Es arbeiten nur erfahrene Ärzte im Hanseatischen Gutachteninstitut. Dabei ist es uns wichtig, dass diese auch die klinische Medizin, also den praktischen Bezug zum Alltag in der Patientenversorgung nicht verlieren – kein einziger der Ärzte im Gutachteninstitut ist ausschließlich als Gutachter tätig. Vielmehr haben alle noch weitere Aufgaben in Patientenversorgung und medizinischer Arbeit, u.a. auch in der Forschung. 

Weiterbildung wird ebenfalls im Hanseatischen Institut für medizinische Gutachten groß geschrieben. Neben dem Qualitätszirkel "Gutachten" finden regelmäßig Kurse zur Gutachtenerstellung statt. Ein ausführliches Handout ist bei den Kursen selbstverständlich. Weitere Informationen für Fachpersonal, aber natürlich auch für Probanden und Interessenten finden Sie auch zum Download hier. Insbesondere die Vorsorgevollmacht und die Patienten- und Betreuungsverfügungen helfen, dass es gar keinen Bedarf für Gutachten gibt, weil alles geregelt ist. 

Die Gutachter stehen nicht allein dar: Erfahrene Medizinische Fachangestellte und Medizinisch-Technische Assistentinnen stehen für Untersuchungen und Testungen zur Verfügung, Psychologen/innen können bei entsprechenden Fragestellungen unterstützen.  

Kontakt

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer
040-533 0 738 25
oder per Email
gutachten (at) npz-hamburg.de
oder über unser Kontaktformular
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com